Masthennen vom Steirerhof – Da wird jeder Tag zum Feiertag
...danke für's WeitersagenTwitterFacebookWhatsAppEmail
Masthennen vom Steirerhof - Rechtzeitig für Weihnachten vorbestellen, Foto: Hofladen
Masthennen vom Steirerhof - Rechtzeitig für Weihnachten vorbestellen, Foto: Hofladen

Masthennen vom Steirerhof – Da wird jeder Tag zum Feiertag

In unserem Hofladen haben wir immer eine jeweils neue Bestellliste ausgelegt. Individuelle Wünsche sind willkommen. Die ersten Hendl haben wir nach einem erfolgreichen Probelauf schon Ende des letzten Jahres geschlachtet.

Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Masthennen bei unseren Kundinnen und Kunden so gut ankommen. Das sie „sehr gut schmecken“ hören wir immer gerne. Am letzten Samstag im Monat wird geschlachtet und geliefert.

Andreas Grabner: „Unsere Hennen werden mit Mais gefüttert und das schmeckt man auch schlussendlich beim Hühnerfleisch.“

Danke, in diesem Zusammenhang für all die freundlichen Zuschriften auf dem direkten Weg und auf unserer Facebook-Seite. Das motiviert und spornt an.

Jetzt leben 400 Masthühner im Stall. Im Frühjahr dieses Jahres haben wir den Steirerhof von einem Mischbetrieb auf reine Hühnerhaltung umgestellt. Unsere rund zurzeit 1600 Legehennen tummeln sich neben dem Hühnerstall auch im Freigehege. Seit November bieten wir auf Bestellung auch frische Masthühner an. Wir haben dafür einen neuen Stall eingerichtet mit eigener Hofschlachterei und Kühlhaus. Selbstverständlich alles nach den neuesten Hygienerichtlinien.

Bei uns dürfen die Hühner in artgerechter Haltung mit viel Auslauf aufwachsen, der weit größer angelegt ist, als vom Gesetzgeber verlangt wird. Die Achtung den Tieren gegenüber und der respektvolle Umgang mit ihnen ist für unsere Familie ebenso selbstverständlich wie der Verzicht auf Kunstdünger. Unsere Hennen werden mit Mais gefüttert und das schmeckt man auch schlussendlich beim Hühnerfleisch. Wir verabreichen keine Antibiotika oder andere ungesunde Mastbeilagen. Wann immer es das Wetter zulässt, dürfen unsere Hennen sich um den Hof herum, frei bewegen.

Die Mieminger Hühner werden zwischen acht und zehn Wochen alt, bei vielen üblichen Betrieben werden sie bereits nach vier bis fünf Wochen geschlachtet. Das Hühnerfleisch wird ebenfalls ab Hof angeboten. Eine Zusammenarbeit mit dem Hotel Schwarz ist geplant.

Frisches Hühnerfleisch gibt's dieses Wochenende bei uns im Hofladen. Natürlich auch Brot, Gebäck und Süßes. Foto: steiererhof-mieming.at
Frisches Hühnerfleisch gibt’s dieses Wochenende bei uns im Hofladen. Natürlich auch Brot, Gebäck und Süßes. Foto: steiererhof-mieming.at

Kontakt:
Andreas und Carolin Grabner
Obermieming 127
6414 Mieming
Tel. 0664 – 3164968
eMail: info@steirerhof-mieming.at
Web: www.steirerhof-mieming.at

...danke für's WeitersagenTwitterFacebookWhatsAppEmail
Von
Carolin Grabner
Meine Meinung

Instagram @carolin_grabner

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .