15. Dezember 2019
Knusprige Grillhendl vom Steirerhof – So werden sie zubereitet
...danke für's WeitersagenTwitterFacebookWhatsAppEmail
Respekt, möchte man bei diesem Anblick und zur Kulisse sagen. Grillhendl à la Mieminger Sonnenplateau. Foto: Knut Kuckel
Respekt, möchte man bei diesem Anblick und zur Kulisse sagen. Grillhendl à la Mieminger Sonnenplateau. Foto: Knut Kuckel

Knusprige Grillhendl vom Steirerhof – So werden sie zubereitet

Ein zünftiges Zeltfest oder eine erfolgreiche Vereinsfeier ist ohne ein knuspriges Grillhendl in unserer Region kaum vorstellbar. Es war einigermaßen logisch, dass wir als Masthennenproduzenten am Steirerhof auch dem Grillhendl zu neuem Ansehen verholfen haben. Wie es am besten zubereitet wird, verraten wir Euch heute.

Für die Zubereitung am Spieß müssen die Hähnchen möglichst genau das Idealgewicht von 1200 Gramm haben, dann sind sie ideal für die großen Grillgeräte.

Die Hendln kalt abspülen und trocken tupfen. Anschließend von innen und außen salzen und pfeffern. Mit je einem Petersiliensträußchen füllen und die Keulen und Flügel zusammenbinden. Für die Marinade das Paprikapulver und die Messerspitze Kurkuma mit dem Öl verrühren. Die Hendeln damit einpinseln.

Am Grillspieß im Ofen bei 200 °C in ca. einer Stunde goldgelb backen. Dabei zwischendurch immer wieder mit der Marinade bepinseln. In den letzten 10 Minuten mit einigen Butterstückchen belegen und die Temperatur auf 210 °C erhöhen.

Das Grillen am Drehspieß sorgt dafür, dass das Hähnchen von allen Seiten gleichmäßig gart und rundherum seine schöne krosse Kruste erhält. Darunter verbirgt sich das zarte helle Geflügelfleisch, das genau wie die Stelze satt macht, aber wesentlich fettärmer daher kommt. Deshalb ist das Hendl gerade bei kalorienbewussten Genießern eine beliebte Alternative.

Der Grillexperte vom Steirerhof wünscht einen guten Appetit! Lasst es Euch schmecken und vielleicht schreibt Ihr bei Gelegenheit mal Eure Lieblingsrezepte. Wir sehen uns. Bis dahin, alles Gute!

Das Grill-Team vom Steirerhof hilft gerne bei Eurem Festl. Ruft uns an, wir freuen uns: +43 664 3164968

Fotos: Knut Kuckel

...danke für's WeitersagenTwitterFacebookWhatsAppEmail
Von
Carolin Grabner
Meine Meinung

Instagram @carolin_grabner

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .